Romantisierung von Politik

Sammelband zu Romantik und Politik

Sandra Kerschbaumer / Matthias Löwe (Hg.): Romantisierung von Politik. Historische Konstellationen und Gegenwartsanalysen. Brill/Schöningh: Paderborn 2022.
Romantisierung von Politik
Foto: Matthias Löwe
  • Neuerscheinung

Meldung vom:

Im Verlag Brill/Schöningh ist kürzlich ist ein neuer Sammelband erschienen, den PD Dr. Sandra Kerschbaumer und PD. Dr. Matthias Löwe als Sonderheft des Athenäum (Jahrbuch der Friedrich Schlegel-Gesellschaft) herausgegeben haben: Der Band beschäftigt sich mit politischen Vorstellungen der historischen Romantik und analysiert kritisch die Romantikrezeption der heutigen „Neuen Rechten“.
Mehr erfahren